Sarah König – Eure neue Breitensportbeauftragte

Gerade vollwertiges Mitglied und schon Breitensportbeauftragte

Ende Januar 2019 wurde ich auf der Jahreshauptversammlung zur neuen Breitensportbeauftragten unseres Landesverbandes gewählt. Ich möchte mich heute also mal kurz vorstellen…

Mein Name ist Sarah König, bin 18 Jahre alt und wohne in der schönen Landeshauptstadt Schwerin. Derzeit befinde mich in einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten.

Ich bin dank meiner Mutti mit Pferden aufgewachsen und reite, seitdem ich denken kann. Meine ersten Turniere im Westernreitsport hatte ich bereits 2003, als ich in der Führzügelklasse erste Erfahrungen sammeln und Turnierluft schnuppern konnte. Jedoch entschied ich mich 2008 aus schulischen Gründen dafür, meinen sportlichen Schwerpunkt auf das Volleyballspielen zu verschieben und auf Turnieren nur noch als „TT“ oder Schleifenmädchen unterwegs zu sein. Erst seit 2014 bin ich wieder aktiv auf Westernturnieren dabei. In dem Jahr startete ich auch das erste Mal auf dem Breitensportturnier in Güstrow und war von der Atmosphäre dort total fasziniert.

Als jetztige gewählte Breitensportbeauftragte möchte ich euch unterstützen, den Westernreitsport noch intensiver ausüben zu können. Egal ob ihr euch mehr in Richtung Freizeit oder Turnier orientiert. Wenn ihr Anregungen für Kurse habt oder selbst einen Kurs plant, dann schreibt mir gerne per Mail an digger.skn@googlemail.com.