Mitgliederversammlung

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Am 18.02.  fand unsere jährliche Mitgliederversammlung im Saal der „Nudeloper“ in Gnoien statt. In einer offenen und konstruktiven Runde stellte der Vorstand den Mitgliedern, Jugendlichen und Gästen seine Arbeit aus 2016 vor und zeigte einen Ausblick auf geplante Aktivitäten in 2017. Bevor das Protokoll in den nächsten Tagen veröffentlicht wird, soll es hier schon erste Infos geben.
Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit möchten wir ua den „Westernreiter“ als Medium für Stall- und Trainerportraits nutzen. Auch für unsere Homepage sind neue Bilder von unseren Mitgliedern und ihren Pferden für Beiträge sehr willkommen.
Im Ressort Turniere wurde angeregt diskutiert. Aufgrund der leider schlechten Zahlungsmoral einiger weniger Turnierreiter wurde beschlossen, den Nennschluss und die Nachnenngebühren konsequent von den Veranstaltern einzuhalten. Nur so kann langfristig ein zufrieden stellendes Turnier für alle Beteiligten statt finden.
Abgestimmt wurde von den Mitgliedern, dass es in Zukunft kein Trophy-Turnier außerhalb von MV geben wird. Somit wird das AQ-Turnier in Birkholz nicht zur Trophy MV zählen.
2017 wird es wieder einige Ausbildungsangebote von unserem LV geben. Dazu zählt ein Mentalcoaching im April in Burg Stargard und auch das Youth & Amateur Camp in Bergen geht in die zweite Runde. Ein landeseigener Future Cup für unsere Nachwuchsreiter wird ebenfalls für die Turniersaison ausgeschrieben.
Wer lieber ausreiten möchte, kann den Osterritt nutzen. Hier erstattet der LV wieder die Startgebühren für die Mitglieder.
Interessante Infos gab es auch vom Ranch Riding Symposium, Danke an Jan! Auch hier wurde angeregt diskutiert.
Im Anschluss der Mitgliederversammlung, ausgestattet mit neuen, Mega schicken Basecaps, trafen sich die Jugendlichen zu einem Austausch zum Thema Jugendmannschaft. Eine ganz tolle Initiative!
Der Vorstand dankt allen für ihr heutiges Erscheinen und den offenen Austausch.